Mort Garson - MOTHER EARTHS PLANTASIA

Mort Garson

MOTHER EARTHS PLANTASIA (CD)

cd D

Sacred Bones / 00133421

Front View : Mort Garson - MOTHER EARTHS PLANTASIA (CD) - Sacred Bones / 00133421
Back View : Mort Garson - MOTHER EARTHS PLANTASIA (CD) - Sacred Bones / 00133421

First official reissue on CD of this electronic milestone! Music for Plants and people who love plants!

Musik- und Pflanzenfreunde aufgepasst! Sacred Bones präsentiert mit Stolz die rare Wiederveröffentlichung "Mother Earth's Plantasia" des kanadischen Komponisten Mort Garson. Es handelt sich dabei um die allererste offizielle Neuauflage des unter Plattensammlern begehrten und vergriffenen Kultalbums, das auf Onlinebörsen wie Discogs nach wie vor zu Liebhaberpreisen weggeht. Die 1976 veröffentlichte LP wurde ursprünglich zur Aufmerksamkeitsberieselung von Zimmerpflanzen erstellt. Zu den Album-Highlights zählen Tracks mit so wohlklingenden Titeln wie "Symphony For A Spider Plant" oder "Music To Soothe The Savage Snake Plant". Inspiriert wurde "Plantasia" von "The Secret Life Of Plants", einem von Peter Tompkins und Christopher Bird geschriebenen Sachbuch, das Mitte der 70er Jahre für große Aufmerksamkeit sorgte. Darin behauptete der Okkultist und ehemalige OSS-Agent Tompkins zusammen mit dem Wünschelrutengänger und ehemaligen CIA-Agenten Bird, dass Zimmerpflanzen unsere Gedanken lesen, Naturkatastrophen vorhersagen können und vor allem gerne Musik hören. "Plantasia" gehört zu den ersten Platten, auf denen ein Moog verwendet wird. Garson komponierte "Plantasia" seinerzeit für den in Los Angeles ansässigen Pflanzenshop Mother Earth und benutzte für die Aufnahmen den erst kürzlich zuvor veröffentlichten Moog-Synthesizer. Das Album wurde speziell an Kunden verkauft, die sich bei Mother Earth mit Pflanzen eingedeckt haben. [info sheet from distr.]
Last Copy!
14.49 EUR *
cev-ye
VÖ:
18.06.2019

Customers who bought this item also bought :

* All prices are including 19% VAT excl. shipping costs.