Various Artists - ROCK IT. DONT STOP IT!

Various Artists
ROCK IT. DONT STOP IT! (2X12 LP + CD)
2x12" Vinyl lp D
BBE Records / bbe174clp (3117411)

Image of the Record Front Side
Image of the Record Back Side

e-mail reminder

If this item in stock, then you will get an infomation E-Mail!
*Rock It. Dont Stop It* geht mehr als 30 Jahre in der Geschichte zurück und dokumentiert die Anfänge eines Genres. was längst im Mainstream angekommen ist. Das Doppel-Vinyl erscheint im Klappcover. die CD-Version liegt bei.

Funk ist ohne Zweifel Vater des Hip Hop - und auch wenn Disco manchmal als verbannt aus dieser Bewegung gesehen wird, sollte man sich daran erinnern, dass, zumindest für eine gewisse Zeit, dies das Vehikel war, welches Rap raus aus New York in die Welt brachte. Die Resultate der Reaktion dieser beiden sich unterscheidenden Musikstyle hallen weltweit noch immer nach. Es ist einfach die Bedeutung von Sugarhill Gang's "Rapper's Delight" herunterzuspielen oder zu vergessen. Es war eine ungewöhnliche, neue Platte, die todsicher und verspielt zugleich war. Gefolgt wurde diese Platte von Kurtis Blows "Christmas Rapping" von 1980, die ebenfalls chartete und Top Of The Pops den ersten Rapper auf die Bühne bescherte. Auch wenn man es in GB noch nicht als Hip Hop bezeichnete, war Rap längst einer breiten Masse an Plattenkäufern bekannt. Das war ein unglaublicher Schritt für eine aufkeimende Szene, wie es diese war.
Die hauptsächlich unabhängigen Rap Veröffentlichungen, die nun auch langsam aber sicher in den US-Markt sickerten, bedienten sich gelegentlich musikalischen Einwürfen damalig bekannter Club Tracks - so gab es eine Menge Rap, der von Disco beeinflusst wurde.
"Rock It, Don't Stop It" bietet eine Auswahl vergessener oder relativ obskurer Singles aus dieser Zeit von 1979-1983, die allgemein als 'Old School' bekannt sind, aber auch in diese Kategorie fallen. Die Inspiration für diese Querverweise zur Evolution von Hip Hop reichen von klassichen Party Tracks von Cheryl Lynn, über Yazoo bis hin zu "Rapper's Delight" und die gefeatureten MCs geben ihr bestes und rangieren zwischen Humor, Ernstheit und allem, was sich dazwischen bewegt. Auch wenn viele von denen aus New York State kommen, wird auch Massachusetts neben Los Angeles repräsentiert.
Hip Hop und Rap sind mittlerweile eine gestandene Macht in der zeitgenössischen Musikwelt und haben es geschafft eine konstante Rolle zu spielen. "Rock It, Don't Stop It" geht mehr als 30 Jahre in der Geschichte zurück und dokumentiert die Anfänge eines Genres, was längst im Mainstream angekommen ist.
(added: 2014-04-29 09:14:07 )
out of stock
21.99 EUR *
c39-mj
Chart Position
Black
pos. 66
peak pos. 3
VÖ:
29.04.2014