Michel Banabila - WAH-WAH WHISPERS

Michel Banabila

WAH-WAH WHISPERS (LTD CLEAR LP)

12" Vinyl D

Bureau B / BB363 / 05199141

Front View : Michel Banabila - WAH-WAH WHISPERS (LTD CLEAR LP) - Bureau B / BB363 / 05199141
Back View : Michel Banabila - WAH-WAH WHISPERS (LTD CLEAR LP) - Bureau B / BB363 / 05199141

Compilation of tracks from Michel Banabila, mostly recorded between 2013 and 2020. Limited pressing on clear vinyl.

Schon seit seinen ersten Veröffentlichungen zu Beginn der 1980er Jahre - seit dem Jahr 1983, um genau zu sein -, verweigert sich Michel Banabila konsequent jeder Schublade. Er lässt sich nicht auf ein bestimmtes Genre oder einen Stil festlegen. Sein musikalisches Schaffen umfasst Jazz ebenso wie experimentelle Cut-Up Electronics, Weltmusik (stark beeinflusst durch die von Jon Hassell entwickelte Fourth World Music), New Age, vielseitige Popmelodien, Musik für Tanz- und andere Bühnenprojekte sowie Soundtracks für Fernsehproduktionen. Bei solcher Vielfalt verwundert es nicht, dass der eine oder andere Hörer im Lauf der Jahre seine Schwierigkeiten hatte, sich in Banabilas abwechslungsreichem, von großen Gegensätzen geprägtem Werk zurechtzufinden. Gleichzeitig hat ihn gerade seine Vielseitigkeit zu einem der faszinierendsten Musiker Europas werden lassen, der - völlig zurecht - von vielen Kritikern hoch geschätzt wurde und wird. Jedoch ist möglicherweise genau diese Vielseitigkeit schuld daran, dass er der großen Masse - zu Unrecht - nie wirklich aufgefallen ist. Wer tiefer in sein Werk eintaucht, der wird an vielen Stellen den charakteristischen Banabila-Sound entdecken: seine sehr persönliche Art, Samples einzusetzen, die Verwendung von Stimmfragmenten, die Tatsache, dass selbst seine abstraktesten Arbeiten immer eine emotionale Schicht transportieren, an die man als Hörer andocken kann. Banabilas Produktivität seit 1983 ist so gewaltig, dass man ihr mit einer Single-Sammlung niemals gerecht werden könnte. Mit Wah-Wah Whispers hingegen gewährt uns Bureau B auf wunderbare Weise Einblick in sein aktuelleres Werk zwischen 2013 und 2020. Das einzige ältere Stück auf der Platte - Tic-Tac - stammt aus dem Jahr 2001. Dieses Album ist eine Einladung, die abgelegeneren Winkel von Banabilas Schaffen zu erforschen und tiefer in das Werk eines der kreativsten, unabhängigen Künstler Hollands einzutauchen. - Peter van Cooten [info sheet from distr.]
in stock
21.25 EUR *
ci0-5b
VÖ:
06.04.2021
wieder da:
19.04.2021

Customers who bought this item also bought :

* All prices are including 19% VAT excl. shipping costs.