BRNS - CELLULOID SWAMP

BRNS

CELLULOID SWAMP (CLEAR LP)

coloured 12"

Yotanka / YO106LP / 20997

Front View : BRNS - CELLULOID SWAMP (CLEAR LP) - Yotanka / YO106LP / 20997
Back View : BRNS - CELLULOID SWAMP (CLEAR LP) - Yotanka / YO106LP / 20997
A1: Get Something
A2: Money
A3: Not Alone
A4: Suffer
A5: Inverted
B1: Queen’s Rest
B2: Profound Pressure
B3: Familiar
B4: Lighthouses
B5: Off You Go Daddy

The fourth album from Belgian band BRNS on crystal clear vinyl.

Brüsseler Independent-Rock-Band BRNS präsentieren ihr viertes Album „Celluloid Swamp“ auf YOTANKA PRODUCTIONS, welches aus dem Herzen der Popkultur inspiriert ist und Vielfältigkeit sowie Kontraste in keiner Weise scheut. Hier finden sich Vintage- Klänge und ein futuristisches Synthie-, Indie-, Pop- und Rock-Sammelsurium wieder, welches von dem Grammy prämierten Toningenieur ALEXIS BERTHELOT, der bereits FRANK OCEAN und MOSES SUMNEY produziert hat, aufgenommen worden ist. Als BRNS 2011 ihre erste Single „Mexico“ veröffentlichten, wurde diese direkt zum Hit und das ein Jahr nachdem sich die Band gründete. 2012 folgte ihre EP „Wounded“ und 2014 ihr Debütalbum „Patine“, das für eine Erstveröffentlichung mit einer erstaunlichen Reife glänzte. Im typischen Indie-Rock/-Pop verortet, sind es auf „Celluloid Swamp“ vor allem die Stimme von Sängerin NELE DE GUSSEM und der R&B-Einschlag im Gesang von Schlagzeuger und Sänger TIMPTHÉE PHILIPPE, welche mit dem bekannten Stil brechen und eine neue Richtung einschlagen. Soundtechnisch geprägt durch Keyboard, Bass und Gitarre, unterstreichen BRNS zum einen ihre elektronischen Visionen, zum anderen, dass ihre Musik frei von Genre-Hemmungen ist und somit einen Raum bietet, in dem Experimente möglich sind. Die zehn Tracks auf „Celluloid Swamp“ sind aus dem Moment und vor allem aus der Spontanität heraus entstanden. Sie sind das Ergebnis eines siebentägigen Roadtrips durch New York und wurden im Studio G in Brooklyn zusammen mit dem Toningenieur ALEXIS BERTHELOT (MOSES SUMNEY, SUNWATCHERS, MARC RIBOT, FRANK OCEAN) aufgenommen. BRNS setzten mit „Celluloid Swamp“ auf unbekümmerte, säuerliche Melodien. Weit weg von aseptischen Algorithmen hat die Band hier ihre Seele auf eine neue Art und Weise gefunden und entfaltet ihre ganze Vitalität. [info sheet from distr.]
Last Copy!
21.17 EUR *
cj0-io
VÖ:
18.11.2021

Customers who bought this item also bought :

* All prices are including 0% VAT excl. shipping costs.