Various Artists
ALOHA GOT SOUL - SOUL. AOR & DISCO IN HAWAII 1979-1985 (180G 2X12 LP + CD)
2x12" Vinyl lp + cd D
Strut / strut133lp (121251)

Image of the Record Front Side
Image of the Record Back Side
Rare Perlen aus der goldenen Ära der hawaiianischen Popmusik: Kompiliert von Roger Bong. Das 180 Gramm Doppel-Vinyl erscheint im Klappcover inklusive Album-CD.

Dass Hawaii weitaus mehr zu bieten hat als den Iron Man, Surferstrände und Vulkane, stellt die Kompilation "Aloha Got Soul: Soul, AOR & Disco in Hawai'i 1979-1985" eindrucksvoll unter Beweis. Die beim Londoner Label Strut erscheinende CD ist der weltweit erste Sampler, der sich der hawaiianischen Tanz- und Popmusik der späten 70er, frühen 80er annimmt. Für die einheimischen Künstler war diese Zeit eine fruchtbare Ära: Einerseits wurde Hawaiian 1978 zur offiziellen Inselsprache, wodurch eine dynamische Künstlerbewegung entstand, die Hula und traditionelle Musikstile mit neuem Leben füllte; andererseits buchten Veranstaltungsorte mit Musikprogramm aus Kostengründen die Künstler der Insel. "Aloha Got Soul" wurde von Roger Bong kompiliert, der seit Jahren einen Blog rund um den Themenkomplex "Hawaiianischer Soul, Funk, Jazz und Artverwandtes" betreibt, leidenschaftlicher Vinyljäger ist und schlicht als der Experte für gute einheimische Musik gilt. Für die Zusammenstellung hat Bong 16 rare Tracks aus seinen Plattenkisten gezaubert, die überwiegend bislang nur auf Originalvinyl in Hawaii erschienen sind. Das umfangreiche Booklet führt mit einem ausführlichen Begleittext, Künstlerinterviews, zahlreichen Fotos und Cover-Abbildung umfassend ins Thema ein. Wer den Sound von Gilles Person, Earth Wind & Fire, Tower Of Power, Doobie Brothers, Roy Ayers oder Donald Fagen mag, sollte hier mal ein Ohr riskieren.
(added: 2016-03-16 13:35:39 )
in stock
25.99 EUR *
c6x-vi
Chart Position
Black
pos. 66
peak pos. 15
VÖ:
15.03.2016
wieder da:
19.12.2016