Friedman & Liebzeit
SECRET RHYTHMS 5 (CD)
cd UK
Nonplace / non35

Image of the Record Front Side
Image of the Record Back Side
Das fuenfte Album der Serie Secret Rhythms von Jaki Liebezeit und Burnt Friedman basiert im Kern auf Liebezeits radikalem Trommel Code. mit dem sich Friedmans Metallperkussion und Synth Instrumentarium zu einer Einheit verbindet.
Sales Information:

Das Ergebnis ihrer seit zwölf Jahren andauernden Live- und Studioarbeit hat sich zu acht Beispielen von ausnahmsweise handelsüblicher Stücklänge von drei bis etwa fünf Minuten verdichtet. Wer Liebezeit beim Trommeln zuschaut, oder die "Secret Rhythms" Titel in ihrer Entwicklung verfolgt, kann verstehen, dass der rhythmische Ablauf nicht als linear voranschreitender, sondern kreisförmiger begriffen wird. Von einer sich wiederholenden, notwendig balancierten Körperbewegung abgeleitet, entspringt ihm jeder Impuls als gefühlter und nicht etwa notierter. Sind diese basalen Bewegungsmuster ins Gedächtnis des Körpers verlagert, können sie auch spielend auf beliebige Klangkörper, Saite, Trommel, Xylophon oder Klavier übertragen werden. Dieses formelhafte, in zwei Zeichen darstellbare, oder in einfache Zahlen übersetzbare System, kann man auch als Energieanordnung begreifen, zu der man sich (oder unendliche viele) synchronisieren kann. Analog dazu sind auf "Secret Rhythms 5" alle Instrumente beim Spielen zur übergeordneten Bewegungsformel synchronisiert.

"Raffinierter geht es kaum." - 030Berlin
"Alles wirkt wie eine unzertrennliche Einheit, ein unerschöpflicher Kosmos, der in Schönheit und Transzendenz gipfelt. Außergewöhnlich." - FAZE
"Zwei jonglieren mit alten und neuen Partikeln, nehmen sich Zeit und schenken dem welche, der sich einlässt auf diese unaufgeregte Monotonie, die rauschhafte Entrückung ebenso in sich hat wie Dringlichkeit. Das ist archaisch und genau deswegen auf der Höhe der Zeit." - Thüringer Landeszeitung
(added: 2013-09-24 13:58:42 )
Last Copy!
19.99 EUR *
c25-ew
Chart Position
-
pos. 33
peak pos. 33
VÖ:
24.09.2013