Bonbon Vodou - CIMETIERE CREOLE

Bonbon Vodou

CIMETIERE CREOLE (2LP)

2x12"

Heavenly Sweetness / HS225VL / 23593

Front View : Bonbon Vodou - CIMETIERE CREOLE (2LP) - Heavenly Sweetness / HS225VL / 23593
Back View : Bonbon Vodou - CIMETIERE CREOLE (2LP) - Heavenly Sweetness / HS225VL / 23593

Creole rhythms meet French chanson on the sophomore album from Bonbon Vodou.

Das zweite Album des französischen Duos BONBON VODOU, produziert von PIERS FACCINI und JEAN LAMOOT (NOIR DÉSIR, ALAIN BASHUNG, SALIF KEITA) als CD und Doppel-LP im Gatfoldcover auf HEAVENLY SWEETNESS. Schon auf ihrem Debütalbum „African Discount“ (2017) suchten BONBON VODOU nach der perfekten Verbindung zwischen französischem Chanson und kreolisch-afrikanischen Rhythmen und Melodien. Kaum erstaunlich, stand ORIANE LACAILLE (Gesang, Percussion, Ukulele) als Tochter des legendären reunionischen Akkordeonspielers RENÉ LACAILLE schon mit 13 auf Bühnen in der ganzen Welt und begann früh, eigene Songs zu schreiben. Ihr Partner JEREMIE BOUCRIS (Gesang, Gitarre) ist bei BONBON VODOU ebenfalls für Melodie und Texte mitverantwortlich. Die Musik ist eprägt von der reduzierten Besetzung - Gitarre, Ukulele und dem Gesang stehen vielschichtige Percussions gegenüber, die gerne auch auf Ölfässern oder Blechkisten geklopft werden. Mehr noch als auf „African Discount“ suchen BONBON VODOU die Verbindung zu okkultem kreolischen Flair - auf der Basis von akustischem Folk und Chanson spinnt „Cimetiere Creole“ ein magisches Netz zwischen dürren Saitenklängen, Selfmade-Percussions, beschwörenden Gesängen und Verweisen auf afrikanische Naturreligion. Als zentrale Musikstile La Réunions tauchen immer wieder Elemente aus Séga und Mayola auf. „Cimetiere Creole“ ist ein wunderbarer Hybrid aus französischer und afrikanischer Musik. [info sheet from distr.]
Last Copy!
25.20 EUR *
cj0-dc
VÖ:
18.11.2021

Customers who bought this item also bought :

* All prices are including 0% VAT excl. shipping costs.