URBS - URBS

URBS

URBS (CD)

cd D

BEAT ART DEPARTMENT / BAD001-2

Front View : URBS - URBS (CD) - BEAT ART DEPARTMENT / BAD001-2
Back View : URBS - URBS (CD) - BEAT ART DEPARTMENT / BAD001-2

It has been eleven long years since Urbs dropped his last album which was called “Toujours Le Meme Film”. Back then, the musician, DJ and producer created the soundtrack to a fictitious Film Noir, which was released on Kruder & Dorfmeister‘s G-Stone Label, but after touring Europe he almost completely retreated from public life. He does not consider his creativity as being his career, but rather as a part of his life which rarely is subject to concrete planning, and that is why Urbs quite consciously took his time to create his latest –untitledalbum.

Ganze elf Jahre sind seit "Toujours Le Meme Film", dem letzten Album von Urbs, vergangen. Auf Kruder & Dorfmeisters G-Stone Label lieferte der Wiener Musiker, DJ und Producer damals den Soundtrack zu einem fiktiven Film Noir, zog sich aber nach einer Europa-Tournee fast gänzlich aus der Öffentlichkeit zurück. Er sieht sein Schaffen nicht als Karriere, sondern als Teil seines Lebens, welches in den seltensten Fällen einer konkreten Planung unterliegt, und deshalb hat Urbs sich auch bewusst viel Zeit für sein aktuelles - unbetiteltes – Album gelassen. Konsequenterweise handelt es sich diesmal nicht um ein Instrumental-Album, sondern um eine Sammlung von zwölf souligen Hip Hop-Nummern, die mit handverlesenen Vokalisten der internationalen Rap-, Dancehall- und Soul-Szene aufwarten. Neben den New Yorkern Wordsworth von EMC sowie R.A. The Rugged Man, finden sich unter anderem Ward 21 aus Kingston, Jamaika, Voice Monet aus New Orleans, Blu Rum 13 von One Self aus Washington DC, als auch alte Weggefährten wie der Wiener Skero oder der Wahl-Münchner Blabbwona von Abstract Art auf dem Album. [info from Label]
Last Copy!
11.99 EUR *
cac-hy
VÖ:
08.09.2017
wieder da:
08.11.2018

Customers who bought this item also bought :

* All prices are including 19% VAT excl. shipping costs.