CHEQUERED THOUGHTS (LP)
CHEQUERED THOUGHTS (LP)

Back
Artist

Funkommunity

Titel

CHEQUERED THOUGHTS (LP)

Label

Melting Pot Music / mpm138lp


12 inch lp
please login for sounds
1. pass it on
2. what you give
3. the light
4. dandilion
5. sorceress
6. yeah
7. liquefaction
8. make it that way
9. start again

Willkommen in der Funkommunity, dem neuen Bandprojekt von Kiwi-Soul Producer Isaac Aesili und Sängerin Rachel Fraser. In der langen Reihe hochtalentierter Bands von Down Under steht Funkommunity direkt neben Ausnahmekünstlern wie Fat Freddys Drop, Sola Rosa, Electric Wire Hustle oder Ladi6, und beweist einmal mehr, dass die Heimat moderner Soul-Musik derzeit im Südosten des Pazifik zu verorten ist.

Out of Stock
Out of Stock
Locked basket

18.99
* Preise inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.

If this item is back in stock, then you will get an infomation E-Mail!
free
GER

12 Inch LP
Vinyl
c07-j7
Black
Funk
Soul
Black
pos. 132
peak pos. 75
10.08.2012
28.12.2012
30.12.2012


2011 machten MPM und Isaac Aesili erstmals gemeinsame Sache und veröffentlichten sein Darkwave-Electronica Projekt "Karlmarx". In Neuseeland ist Isaac seit langem eine feste Größe, nicht zuletzt dank der Unterstützung erklärter Fans wie Benji B, Gilles Peterson, Jeremy Sole oder der Red Bull Music Academy. Die musikalische Vita des Multitalents (Isaac glänzt als Sänger, Songwriter, Produzent, Trompeter, Keyboarder und DJ) umfasst Band-Projekte wie Opensouls, Solaa (seine gemeinsame Gruppe mit Electric Wire Hustle-Vordenker Taay Ninh) und Eru Dangerspiel. Nebenbei war er als Studiomusiker und Songwriter maßgeblich an den Alben von Ladi6, Mara TK und Julien Dyne beteiligt. Isaacs musikalischer Eklektizismus spiegelt dabei eine bewegte Lebensgeschichte zwischen den Kulturen wider. Seine leiblichen Eltern stammen aus Guyana und Neuseeland, aufgewachsen ist Isaac aber als Adoptivsohn eines gemischten Maori/Pakeha (NZ-Europäer) Ehepaares. "Mein Genpool setzt sich zusammen aus afrikanischem, guyanisch-amerinidianischem, englischem, irischem, schottischem und jüdischem Blut und meine kulturelle Sozialisierung passierte zwischen Maori und englischen Einflüssen. Als Kind wohnte ich mit meiner Familie eine Zeit lang auf den Niue Islands im Süd Pazifik. Ich bezeichne mich selbst als "coloured multi-idenity Polynesian" und Weltbürger."

Isaac und Rachel lernten sich als Mitglieder der Recloose Live-Band kennen. Und spätestens mit der Zusammenarbeit an Isaacs Solo-Album "Eye See" kam die spezielle Chemie zwischen den beiden zu Tage. Der Vibe stimmte einfach und ein paar Demos später war Funkommunity geboren. Aus den Demos wurden Songs und das Duo wuchs zu einer 5-köpfigen Band.

"Rachel und ich habe eine ganz spezielle Verbindung, die sich während der Albumproduktion noch verfestigt hat. Irgendwann erreichten wir den Punkt kompletter Ehrlichkeit und von da aus ging alles ganz schnell. Wir sind musikalische Seelenverwandte, was sehr dabei hilft, mit seinen Ideen möglichst frei und unverkrampft umzugehen", beschreibt Isaac das Verhältnis zu seiner erklärten Lieblingssängerin.
Der Kiwi Soul der Funkommunity kreuzt zeitgenössische Future Beats mit 80s Boogie. Wildert im Analog-Funk der 70er und lässt die Basslines knarzen wie sie 2012 knarzen müssen. Die perfekte Grundlage für Rachels Stimme, die auf ihre ganz eigene Art Jazz und Gospel mit brandneuem R&B verbindet. Einmal gehört und nie wieder vergessen.

Und in genau diesem Spannungsfeld brilliert "Chequered Thoughts", das erste Album von Funkommunity. Von direkt auf den Dancefloor zielenden Uptempo-Grooves wie 'Pass It On' und 'Sorceress' bis zu hoch emotionalen Synth-Balladen wie "Dandilion" und "You Make It That Way" - das Ergebnis ist schlichtweg überragend.

Unterstützt wird Funkommunity dabei von einem kleinen Who is Who der neuseeländischen Szene. Mit Julien Dyne (Ladi6, Opensouls, Fat Freddie's Drop) ist der Kiwi Drummer #1 am Start, Taay Ninh addiert eine Portion Eletric Wire Hustle und einer der stärksten Songs des Albums ("Dandilion") basiert auf einem Beat des Ausnahmeproducers Christoph El Truento.

So haben Funkommunity mit "Chequered Thoughts" das essentielle Kiwi Soul-Manifest geschaffen, das die Down Under-Szene längst verdient hat. "Neuseeland kann sich glücklich schätzen, eine derart gesunde Soul Music-Community zu beheimaten - wir sind wie eine große Famile", sagt Isaac über seine musikalische Heimat. "Mein Soul Brother Taay von Electric Wire Hustle kannte Rachel schon von unserer Zusammenarbeit mit Solaa. Christoph El Truento ist einer der derzeit spannendsten neuen Producer. Er ist unglaublich talentiert. Eines Tages schickte er uns ein Beattape, von dem wir eine Skizze pickten, aus der schließlich "Dandilion" wurde. Julien Dyne wiederum ist nichts weniger als mein Mentor. Wir arbeiten schon seit Jahren zusammen und es war großartig, ihn für die Drums und ein paar Synthie-Einsätze mit ins Boot holen zu können. Seine Parts gaben dem Ganzen den letzten Schliff."
(added: 2012-08-09 11:01:16 )
Customers who bought this item also bought :

Folgende Artikel könnten auch interessant sein:


1x Recycled Vinylleerc
IPV / Vinyl Cover (for 12

WallShelf (Mood Light
Zensation ( 221378)

OM Q.Bert Tonabnehmers
Ortofon / 221684

Keyboard Cover Pro Too
Magma (71110)

Schutzhuelle PJ-M
Zomo / 2247

Streetbag (White / Pin
zomo (1462)

Staubschutzcover for C
Decksaver / 1490

OM DJ S Tonabnehmersys
Ortofon (402)

Headphone HD 380 pro w
Sennheiser / 502717

Rasta Shoulder Strap (
Magma (49218)

1.5 m Cable 2xCinch to
Reloop / 220104

Fingerbuegel for DJ Sy
Ortofon / 177969

Turntable Case Pro Cas
Reloop / 225287

VINYLBOX VS-BOX 100/1
Zomo / 2389

Spinning Record Wall C
Karlsson / KA5390

URL for your Homepage: